Team Todenhöfer – Die Gerechtigkeitspartei nimmt an Wahlen zum Bundestag und Berliner Abgeordnetenhaus teil

Die Partei Team Todenhöfer – Die Gerechtigkeitspartei nimmt erstmals an den Wahlen zum Bundestag und dem Berliner Abgeordnetenhaus teil.

Der Landeswahlausschuss entschied am vergangenen Freitag, dass das Team Todenhöfer zu beiden Wahlen jeweils mit einer Landeswahlliste antreten darf. Zudem kandidiert die Erste Vorsitzende des Berliner Landesverbandes Havva Öruc als Direktkandidatin für den Bundestag im Wahlbezirk Neukölln. Neben ihr sind weitere 23 Parteimitglieder Teil der Landesliste.

Team Todenhöfer steht für einen neuen Politikstil und Politikertypen. Die Partei tritt für die Würde aller Menschen und einen effektiven und ideologiefreien Klimaschutz ein.

Der Bestsellerautor und Parteivorsitzende Jürgen Todenhöfer gründete die Partei im November 2020. Im Mai gab er seine Kanzlerkandidatur bekannt. Die Direktkandidatin für Neukölln Havva Öruc ist in dem Bezirk sozialpolitisch tief verwurzelt und will sich aktiv im Bundestag für die Integration der diversen ethnischen Gruppen einsetzen.

Das moralische Grundprinzip der Gerechtigkeitspartei lautet: Behandle andere Menschen so, wie du selbst behandelt werden willst.

Weitere Informationen zur Partei, ihrem Wahlprogramm und Kanzlerkandidaten sowie zum Landesverband Berlin gibt es auf www.teamtodenhoefer.de und teamtodenhoefer.berlin Presseanfragen beantwortet Ihnen gerne das Team der Pressestelle.

Unser Parteiprogramm in aller Kürze
Die Zeit der traditionellen Parteien ist vorbei. Unsere Alternative: „Team Todenhöfer, Die Gerechtigkeitspartei“. Menschlich, ehrlich, unabhängig. Wir werden Deutschland erneuern. Wir wollen einen anderen Politikertyp, dem das Wohl der Menschen wichtiger ist als seine Wiederwahl, und weniger Staat u. a. durch einen drastischen Abbau der erdrückenden Bürokratie. Wir wollen einen sozialen Neubeginn, durch eine vorausschauende, moderne Gesundheitspolitik und Generationengerechtigkeit. Wir setzen uns für den inneren wie auch den äußeren Frieden ein, durch Aufnahme von weniger Flüchtlingen, aber einer menschenwürdigen Behandlung der Aufgenommenen auf der einen Seite und Entspannungspolitik statt Konfrontation auf der anderen. Zudem brauchen wir globale statt nationaler Lösungen des Klimaproblems. Unser Motto heißt Ärmel höher krempeln, nicht Gürtel enger schnallen. Dann liegt das Beste noch vor uns. Wir werden den Traum von einem besseren Deutschland nie aufgeben.

Kontakt:
Ansprechpartner Presse Dirk Pierza, Telefonnummer 0170/9042084 E Mail dirk.pierza @teamtodenhoefer.de.

Team Todenhöfer LV Berlin