Am 13.04.2021 findet der erste, außerordentliche Parteitag des Landesverbandes Berlin Team Todenhöfer – Die Gerechtigkeitspartei statt. Die Einladung dazu aus der Bundeszentrale folgt in Kürze.

Bei diesem Parteitag geht es vor allem um die Wahl unseres neuen Führungs-Teams. Die Stellenbeschreibungen für die Vorstandsposten, sowie eine vorläufige Aufstellung der Kandidaten, die sich zur Wahl stellen werden, könnt Ihr als Zip downloaden.

Link nicht mehr aktiv

Diese Bewerber:innen sind aus dem aktiven Kern des Landesverbandes Berlin. Selbstverständlich wird im Vorfeld auch die Möglichkeit bestehen, sich zur Wahl zu stellen bzw. kann die Aufstellung zur Vorstandswahl auch auf dem Landesparteitag ergänzt werden. Außerdem müssen an diesem Tag auch zwei Kassenprüfer:innen von Euch gewählt werden.

Wenn Ihr Euch für eine dieser Positionen wählen lassen möchtet, schickt uns bitte ein Kurzprofil zu Eurer Person und Euren ausgefüllten Kompetenzbogen an: lv.be@teamtodenhoefer.de

Als junge Partei stecken wir mit der Neugründung in den Kinderschuhen. Leider erschwert auch hier die Pandemie die erwünschten Kommunikations- und Versammlungsmöglichkeiten.

Was geht sonst noch?

In Kürze wird auch eine Website des Berliner Landesverbandes ans Netz gehen und ein Newsletter wird über unsere Aktivitäten, Arbeiten und politischen Diskussionen berichten. Unser Ziel ist es schließlich, mit Jürgen Todenhöfer in den Bundestag einzuziehen sowie die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus erfolgreich zu bestreiten. Hierfür haben wir unter anderem das Team Aktionen / Creative gegründet – hier engagieren sich als Teamleiter ein erfahrener Wahlkämpfer und junge Mitstreiter:innen gemeinsam für einen überzeugenden Wahlkampf! Der Bundeswahlkampf startet übrigens am 24.04.2021 bei uns in Berlin und wird dort auch wieder enden, was uns als Landesverband Berlin eine besondere Rolle einräumt.

Unsere nächsten Schwerpunkte sind die Sammlung von Unterstützungsunterschriften zur Wahlzulassung, der Aufbau eines aktiven Wahlkampfteams und spannende Aktionen im Wahlkampf. Dazu können wir uns auf stolze 90 Listenplätze in Berlin bewerben. Wichtig zu wissen ist, dass wir die Kandidatenliste aufstellen und Unterstützungsunterschirften aus der Berliner Bevölkerung bis zum 17.06.2021 sammeln müssen, damit wir dann auch auf den Wahlzetteln stehen.

Bitte unterstütze uns und melde Dich beim Landesverband Berlin als: Helfer:in, Macher:in, Kandidat:in. Wir freuen uns auf Dich, Deine Ideen und deinen Einsatz für den Berliner Landesverband. Wir treffen uns übrigens immer Montags ab 19:30 Uhr zu unserem “Online-Montags-Meeting“ der aktiven Mitglieder:innen über (derzeit noch) Zoom. Gemeinsam mit Euch wird sich unser Landesverband Berlin mit seinem neuen Führungs-Team für unser Leitmotiv “Menschlich, Ehrlich, Unabhängig” einsetzen.

Team Todenhöfer LV Berlin